Dr. Lilli Nielsen R

Dr. Lilli Nielsen (Dr. phil.) ist am 21. Dezember 1926 in Rønne, Bornholm in Dänemark geboren. Sie war ausgebildete Vorschullehrerin und Psychologin. Sie arbeitete über 35 Jahren mit behinderten Kindern und Jugendlichen. Zudem war sie als Beraterin im sonderpädagogischen Bereich des Nationalen Instituts für blinde und sehbehinderte Kinder und Jugendliche in Dänemark tätig. Für ihre Untersuchungen über Raumvorstellungen bei blinden Kindern verlieh ihr die Universität Arhus den Doktortitel der Philosophie.

Dr. Lilli Nielsen wurde aufgrund ihrer Verdienst im Bereich der Arbeit für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen der Dannebrog-Orden von der Dänischen Königin verliehen (R).

Dr. Lilli Nielsen verfasste verschiedene Bücher und Aufsätze über Erziehung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen und entwickelte eine Reihe unterschiedlicher Fördermaterialien. Zentraler Ansatz ihrer Arbeiten ist das Konzept des Active Learning.

Ihre Arbeiten stoßen weltweit auf großes Interesse.

Dr. Lilli Nielsen starb am 24.6.2013.